Bücherei in Nordkirchen in den Ferien offen

Bücherei in Nordkirchen in den Ferien offen

Wegen der Coronakrise hat sich das Team der Bücherei St. Mauritius in Nordkirchen entschlossen, die Bücherei in diesen Sommerferien durchgehend zu öffnen.

An jedem Dienstag in der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr können die Leser sich mit frischem Lesefutter und anderen Medien eindecken.

Für die Kinder wurden viele neue „Tonies“,
– ein Audiosystem für Kinder ab drei Jahren, bei dem liebevoll gestaltete Hörfiguren ihre Geschichte erzählen –,
angeschafft.

Nähere Informationen unter www.buecherei-nordkirchen.de

Fronleichnam – mal ganz anders

Fronleichnam – mal ganz anders

Dieses Jahr ist alles ganz anders, so Pastor Wolters in seiner Predigt. Für Fronleichnam (Fron= Herrn; Leichnam=Leib) gilt das  auch. So gab es keine Prozession und keine Gottesdienst im Schlosspark, keine Station am Altenheim. Das tut weh, wenn vertraute, stabilisierende Rituale wegfallen. Es ist wichtig, den Schmerz zuzulassen und zu fühlen. Einerseits. Andererseits freuen wir Christen uns, dass wir Anteil haben am einen Leib Christi. Ich bin ein Mosaiksteinchen und in das große Ganze eingebettet. Ich bin verbunden und nicht allein. Christus ist immer  bei uns und mit uns und in uns. Das kann Fronleichnam heute heißen.

Nun hat der Mensch das Bedürfnis, dass auch sehen und spüren zu können. Er braucht Symbole, die das Unsagbare ausdrücken können. Symbolisiert wird das Fest durch den Leib Christi, betont durch das „Zeigegerät“ – die Monstranz – die oft durch Stahlen verziert ist. Wir können deutlicher sehen: Jesus ist da.

Die Herausforderung ist für mich, Monstranz zu sein. Gott ist in jeden von uns und möchte in die Welt strahlen. Mir fällt es schwer, authentisch Christ zu sein in der heutigen Zeit. Es ist nicht populär.

Populär sind aber die christlichen Werte, welche für mich die humanen Werte übersteigen. Christliche Werte zu leben und zu vertreten bei der Arbeit und zu Hause, im Verein und am Stammtisch – das tut in der heutigen orientierungslosen Zeit Not.

Sind wir uns bewusst, Gott ist immer ins uns und mit uns. Stehen wir zuversichtlich unseren Mann, unsere Frau als Christ. Mit Gottes Segen wird uns das gelingen.

Die Erstkommunionfeiern laufen an

Die Erstkommunionfeiern laufen an

In einem Brief richtet sich Pf. Wolters an die Erstkommunion-Familien. Darin stehen die Ergebnisse einer umfassenden Vorbereitung, feierliche Gottesdienste für die Erstkommunionkinder zu ermöglichen. Seelsorger und Mitarbeiter, Katechet*innen und Eltern haben es sich nicht leicht gemacht, gangbare Wege in der Coronazeit den Kindern zu bahnen.

Nun wird es in allen Ortsteilen Gottesdienste geben, zu denen man sich anmelden muss. Davor können sich die Kinder noch auf ihren großen Tag vorbereiten.

Wir wünschen allen Erstkommunionkindern und ihren Familien eine unvergessliche und schöne Feier!

PS: Der Termin am 5.9. in Südkirchen entfällt.

Bildquelle: www.erzbistum-koeln.de
Pfarr-Caritas Sommersammlung

Pfarr-Caritas Sommersammlung

Mit einem Einleger in Noki Life wirbt die Pfarr-Caritas der Pfarrgemeinde St. Mauritius dieses Jahr für Spenden. Darauf ist ein Vordruck für eine Banküberweisung. Diese kann man ausfüllen, ausschneiden und bei der Bank abgeben. Natürlich kann man die Spende steuerlich absetzen.

Das Pfarr-Caritasteam wählte diesen Weg, weil die Sammlerinnen nicht rum gehen dürfen, wie hier zu lesen war. In diesem Artikel finden Sie auch die Bankverbindung und die verschiedenen Möglichkeiten zu spenden.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre großzügige Spende mit der Sie die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort unterstützen.

Neues vom Klein-Kinder-Gottesdienst-Kreis

Neues vom Klein-Kinder-Gottesdienst-Kreis

Herzliche Grüße von dem Vorbereitungsteam des Kleinkindergottesdienstkreises.
Leider wird es auch im Juni noch keinen Kleinkindergottesdienst geben. Dafür hat man sich überlegt, eine Aktion für die Kinder anzubieten.

„Wir würden den Kindern gerne einen lieben Gruß schicken und eine Bastelanleitung zur Verfügung stellen.“
Dieses Material liegt ab heute in St. Mauritius Kirche aus.

Viel Freude allen fleißigen Bastlern!