Pfarrcaritas

Unsere Hilfe für Menschen in Not

Pfarrcaritas – Unsere Hilfe für Menschen in Not vor Ort

Wir sind für alle Menschen da, unabhängig von Hautfarbe, Religion oder gesellschaftlichen Status. Unsere Schwerpunkte liegen in der Flüchlingsarbeit, im Besuchsdienst und den Sammlungen vor Ort. Das können wir nur in Kooperation mit unseren Partner leisten.

Wenn die Not Sie fesselt, dann helfen wir Ihnen nach Möglichkeit gerne weiter. Der die Pfarrcaritas steht Ihnen dabei zur Seite und viele Menschen, die sich für Menschen in Not einsetzen.

Spendenkonto für die Hilfe vor Ort in Nordkirchen – Südkirchen – Capelle
IBAN: DE60 4015 4530 0036 4120 96 Verwendungszweck: Caritas – Nothilfe

Aktuelle Nachrichten von der Pfarrcaritas

Wir bitten um Ihr Gebet

Wir bitten um Ihr Gebet

Mitarbeiter*innen des Vereines ACAT (Action der Christen für die Abschaffung der Folter) bitten besonders in diesen Tagen um Ihr Gebet. Denken wir...

Unser Team in der ersten Reihe

Ansprechpartner Nordkirchen

Leo Kortmann
Tel.: 02596 / 2583
Tel.:  0170 und 2418938

Stephanie Sandhagen
Tel.: 0160 und 3150591

Ansprechpartner Südkirchen

Monika Berkenfeld
Tel.: 02596 / 2063
Tel.: 0179 und 4276944

Renate Müller
Tel.: 02596 / 2230

Ansprechpartner Capelle

Joachim Thiele
Tel.: 02596 / 2125
Tel.: 0173 und 5137790

Angebote der Pfarrcaritas

Flüchtlingsbetreuung / Paten

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Sprachförderung / Paten

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Nähgruppen
Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!
Store and More
Store & More – Ort der Begegnung

Dieser Ort entwickelt sich immer mehr zum Treffpunkt und zur Anlaufstelle für unsere ausländischen Mitbürger, zum Beispiel mit mit dem internationalen Café (montags) und der Nähgruppe (mittwochs)

 

Store & more am Ludwig–Becker-Platz / Kleiderladen

Im Laden finden Sie ‚für kleines Geld‘ gut erhaltene Bekleidung für Damen, Herren und Kinder, Schuhe, Gürtel, Taschen und mehr!
Einkaufen darf hier jeder. Mit jedem Einkauf unterstützen Sie die soziale Arbeit der Pfarrcaritas in Nordkirchen, Südkirchen und Capelle, denn der Verkaufserlös hilft mit, die Projekte der örtlichen Pfarrcaritas zu finanzieren.

Mehr über den Store and More

Kleiderladen

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Internationales Cafe / Lesegruppe

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Fahrradwerkstatt / Spende

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Krankenhaus-Besuchsdienste

Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer stimmen sich seit vielen Jahren ortsübergreifend ab und besuchen Kranke aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle in den Krankenhäusern in Werne und in Lüdinghausen.
 
Ansprechpartnerin:
Frau Erdmann
Tel. 02596 / 731061
Besuchsdienste

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Haussammlung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viv

Geburtstags-Nachmittagsdienst Capelle

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Eine Welt Kreis

Bitte fragen Sie dazu im Store & More an!

Sachausschuss Entwicklung & Frieden

Der Sachausschuss Entwicklung, Frieden der Pfarrgemeinde St. Mauritius, Nordkirchen
unterstützt mit Spendengeldern und bei Aktionen erwirtschafteten Geldern seit über 40 Jahren verschiedene Projekte in Sambia.

Vorrangig werden Projekte unterstützt in denen besonders arme Kinder und Familien betreut, beschult und zu eigenem Handeln in Bezug auf ihre Versorgung angeleitet werden.

Das sind folgende Einrichtungen:

  • Natwange Youth Village School in Ndola 800 Schülerinnen und Schüler
  • Unterstützung: Eine Mahlzeit mittags bestehend aus Maisbrei, Gemüse und Milch. Es ist oft die einzige warme Mahlzeit für arme Kinder.
  • Für den laufenden Bedarf z.B. Materialien für den Unterricht, Bücherei, teilweise Lehrergehälter.
  • Dominics Mission Hospital, Ndola: Leitung: Sr. Elizabeth
  • Unterstützung der Corona Impfaktionen, Materialien dazu, Einrichtung einer Isolierstation, Versorgung von kranken Menschen die kein Geld für einen Krankenhausaufenthalt erbringen können.
  • Anthony Children´s Home, (Kinderdorf St. Anthonys) Wohneinrichtung für über 100 behinderte und schutzbedürftige Kinder.
  • Einige brauchen Schutz und Pflege rund um die Uhr, andere besuchen eine Grundschule oder Gymnasium. Jugendliche haben die Gelegenheit eine landwirtschaftliche, technische sowie Lehrer- oder Krankenpflegeausbildung zu absolvieren. Kontaktperson: Sr. Philomena
  • Unterstützung: Zuschuss zum täglichen Essen, Physiotherapie, Kauf von Materialien für behindertengerechte Räume-

Schule in Kabunda

  • Unterstützung des Umbaus von ehemaligen Ställen zu Klassenräumen.
  • Zuschüsse zum Bau einer Mehrzweckhalle, damit die Schüler und Schülerinnen nicht mehr auf dem Boden sitzend essen müssen. Außerdem für den Bau von hygienischen sanitären Anlagen und eine angemessene Küche.

Viele Jahre haben die Mitglieder des Sachausschuss durch eine Erbsensuppenaktion, Verkauf von Struwen, selbst hergestellten Karten, Gedicht- und Fotobüchern sowie gespendeten, gebrauchten Büchern zur Finanzierung beigetragen.

Besonderer Dank gilt allen Spendern die über viele Jahre den Hauptanteil der Finanzierung aller beschriebenen Projekte tragen. Vielen Dank.

Mitglieder des Sachausschuss sind:
Susanne Handrup, Christa Vetter, Ursula Rheinlaender, Leo Kortmann, Uli Niederhausen, Werner Overbeck, Reinhard Niehues

Spenden erbeten auf das Konto:
Sr. Gloria/Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE53 4015 4530 0013 0346 40
BIC: WELADE3WXXX

Kontakt: Reinhard Niehues
Mail:


Schwestern des Konvents in Ndola/Sambia und Besucher des Sachausschuss Entwicklung, Frieden bei ihrem letzten Besuch 2016.

Es findet einmal in der Woche Kontakt per Mail mit den Schwestern statt. Sie berichten über Fortschritte und Veränderungen der Projekte die von Nordkirchen bezuschusst werden und senden Fotos darüber.

Begleitende Angebote in Kooperation mit

Schule
Kita
Handwerksbetriebe
Gemeinde Nordkirchen
Tagespflege Südkirchen
Altenhilfezentrum Nordkirchen

Einige Vertreter der Pfarrcaritas-Flüchtlingshilfe nehmen 2017 den Gruppenpreis für ehrenamtliches Engagement entgegen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner