Vereine / Verbände

Konkret Kirche leben

Allgemein sind Verbände Gruppen von einzelnen Personen, die sich zur Erreichung gemeinsamer Ziele zusammengeschlossen haben. Als nichtstaatliche Organisationen machen Verbände sich für die Interessen ihrer Mitglieder stark und sind für diese Interessen zwischen Gesellschaft und Staat vermittelnd tätig. Kirchliche Verbände vermitteln nicht nur zwischen Kirche und Staat, sondern auch zwischen Kirche und anderen gesellschaftlichen Organisationen und nicht zuletzt zwischen den einzelnen Gläubigen und kirchlichen Institutionen. Dabei sind kirchliche Verbände unterschiedlich eng mit der Kirche verbunden – viele haben eigene Strukturen, die oft demokratischer sind als die Strukturen der „verfassten“ Kirche. (mehr)

KfD

KFD Nordkirchen

Den Leitspruch „kfd – leidenschaftlich glauben und leben“ wollen wir auch in Nordkirchen verwirklichen.
kfd – als katholischer Frauenverband eine kraftvolle Gemeinschaft

Unsere kfd zählt zurzeit 342 Mitglieder (Stand Jan. 2019) zwischen 31 und 96 Jahren. Neben dem Leitungs-Team von 8 Frauen bemühen sich viele Frauen und Mitarbeiterinnen die Wünsche und Interessen von Frauen in der heutigen Zeit zu erfassen und um zu setzen.
Lesen Sie mehr auf unseren Webseite!

Jeden Mittwoch bietet die kfd für Frauen, die Bewegung und die Natur lieben, Rad- und Wandertouren an.  Von Frühling bis Herbst ist das Pfarrheim  St. Mauritius um 14.30 Uhr Treffpunkt  zur Abfahrt mit dem Rad. Es werden 28 – 35 km in der näheren Umgebung geradelt. Unterwegs erfolgt eine Einkehr mit Kaffeepause. Die Teilnahme kann mit Fahrrad oder E-Bike erfolgen. Es wird ein mäßiges Tempo gefahren. In den Wintermonaten starten zur gleichen Zeit am Pfarrheim die Wanderungen.

 

Kontakt:

Leitung
Johanna Jünemann

Holtkampstraße 20
Tel.: 02596 / 692
Email:
www.kfd-nordkirchen.de

Spielkreis für Mütter mit Kleinkindern
Gisela Wagner
Tel.: 1276
Termin: jeden Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 11.00 Uhr (Im Pfarrheim Nordkirchen)
Anmeldung erforderlich!

Rad- und Wandertouren
Elvira Müller
Tel.: 2347
Termin: jeden Mittwoch um 14.30 Uhr (vor dem Pfarrheim Nordkirchen)
Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich!

KFD Südkirchen

Wir engagieren uns nicht nur für Frau und Mutter, sondern für alle Damen im Dorf, die Gemeinschaft in Kirche suchen.

Kontakt:

Maria Laarmann
Tel.: 02596 / 3191

Christel Erdmann
Eichendorffstraße 18
Tel.: 02596 / 2718
Email: erdmannchristel@t-online.de

KFD Capelle

Foto: www.wa.de © Middelhoff

Wir bieten regelmäßige und unregelmäßige Angebote  über das Jahres an. Besonders unser monatliche Frühstück kommt gut bei den Mitgliedern an.
Daneben organisieren wir Fahrten verbunden mit kulturellen und kirchlichen Angeboten.
Vor Ort liegt uns die Spielgruppe im Pfarrheim am Herzen.

Kontakt:

Veronika Brinkert
59394 Nordkirchen/ OT Capelle 
Tel.: 02599 / 1349 
Email:
www.kfd-capelle.de

 

Schützen

Schützenbruderschaft St. Pankratius Südkirchen von 1663 e.V.

Der Verein blickt auf eine mehr als 350-jährige Tradition zurück. Mehr über die Geschichte der Schützenbruderschaft erfährt man in unserer Chronik. Heute ist die Bruderschaft als eingetragener Verein organisiert und hat etwa 450 Mitglieder.

Die Mitglieder des Vorstandes der Bruderschaft stehen als Ansprechpartner gern zur Verfügung. Mehr finden Sie auf unserer Webseite.

Kontakt:

Franz-Josef Hölscher
Zur Lindert 11
59394 Nordkirchen 
Tel.: 0152 und 229577990 
Email: hoelscher@boecker-group.com
www.schuetzenverein-suedkirchen.de

Bürgerschützenverein 1605 Nordkirchen

Mit etwa 450 Mitgliedern zählt der Bürgerschützenverein zu den größten der Schlossgemeinde. Dennoch ist der Verein jederzeit offen für neue Mitglieder*innen, die der Erhaltung und Pflege unserer Traditionen gegenüber aufgeschlossen sind. Auch passive Mitglieder sind herzlich willkommen.

Kontakt:

Elmar Schulte
Am Gorbach 23
59394 Nordkirchen 
Tel.: 02596 / 97170
Email:
www.buergerschuetzen-nordkirchen.de

 

Bürgerschützenverein Capelle e.V.

Hauptzweck des Vereins ist die Erhaltung des kulturellen Brauchtums in Capelle. Als Mitglieder des Deutschen Schützenbundes messen sich seitdem Jung und Alt in nationalen und internationalen sportlichen Wettkämpfen.
Der Höhepunkt im Vereinsjahr ist natürlich das traditionelle Schützenfest.

Kontakt:

1. Vorsitzenden
Josef Reckmann
Tel.: 02599 / 1226
Email: josef.reckmann@bsvcapelle.de
www.bsvcapelle.de

 

Andere Vereine / Verbände

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Nordkirchen

Wir sind die Pfadfinder aus Nordkirchen und gehören zum Verband der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG). Unser Stamm gehört zum Bezirk Coesfeld in der Diözese Münster. Gegründet wurden wir im Jahre 1979 in Nordkirchen.

Wir Pfadfinder bieten Kindern und Jugendlichen mehr als nur Abenteuer:

  • mit Freundinnen und Freunden Spaß haben,
  • in der Natur unterwegs sein,
  • Neues entdecken und ausprobieren,
  • gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten.

Pfadfinden ist aber immer auch ein persönliches Abenteuer. Denn es geht auch um den Einzelnen, um die ganz individuellen Stärken, die jede und jeder mitbringt. Und schließlich sind wir auch im Glauben unterwegs.

Unser Verständnis für die Welt beruht auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens. Selbstverständlich übernehmen Pfadfinderinnen und Pfadfinder auch Verantwortung für die Natur und setzen sich für die Umwelt ein. Alles in allem macht Pfadfinden Kinder und Jugendliche zu starken und selbstständigen Persönlichkeiten und bietet ihnen Erlebnisse und Erfahrungen, die wertvoll für ihr weiteres Leben sind.

Kontakt:

Ella Zimmer
Zum Flothfeld 2
59394 Nordkirchen 
Tel.: 0179 und 4378429 
Email: ella.zimmer@web.de 
https://de-de.facebook.com/dpsg.noki

KAB - Südkirchen

Die KAB ist eine Bewegung. Für die KAB geht es um die Verknüpfung von Bildung und Kompetenz. Die KAB will Menschen befähigen,  Zusammenhänge herzustellen, Orientierung und Urteilskraft zu entwickeln und um Partizipation zu ermöglichen.

Die Katholische Arbeitnehmer – Bewegung ist ein starker Sozialverband, in dem etwa 125 000 Männer und Frauen bundesweit organisiert sind. Die Aktivitäten der KAB richten sich nicht ausschließlich an die eigenen Mitglieder, sondern stehen allen offen, die sich den gesellschaftspolitischen Zielen der KAB verpflichtet fühlen.

Vor Ort bereichert die KAB das Leben im Dorf maßgeblich mit. Viele Aktionen, wie die Karnevalsfeier, initiiert das Team um Rainer Lohmann während des Jahres. Die Weihnachtsbaumaktion wird mit einem guten Zweck verbunden.


Kontakt:

Rainer Lohmann
Kirchplatz 16
59394 Südkirchen 
Tel.: 02596 / 3586

Katholische Landjugendbewegung Nordkirchen-Südkirchen-Capelle

Die KLJB versteht sich als politischer Jugendverband, der sich im und für den ländlichen Raum engagiert, innovativ ist und in Gesellschaft und Politik etwas bewegt. Jugendliche und junge Erwachsene schließen sich in der KLJB zusammen, um gemeinsam in unterschiedlichen Themenfeldern aktiv zu werden und politisch zu handeln. Wir engagieren uns im und für das Dorf und treten für eine eigen­ständige regionale Entwicklung des ländlichen Raumes ein.

Unser Patron ist Nikolaus von Flüe. „Fried ist allweg in Gott“ – mit dieser Grundeinstellung hat er verfeindete Gruppierungen an einen Tisch gebracht. Diese Verbindung von Glauben und Politik im Leben des Bruder Klaus kann für Jugendliche in der KLJB eine personale Ermutigung sein, dem eigenen Leben Sinn und Orientierung zu geben, indem die Botschaft Gottes im alltäglichen Geschehen verwirklicht wird.

Auf dem Landjugendabzeichen im Bistum Münster und dem Banner gehen Kreuz und Pflug ineinander über. Es kennzeichnet die enge Zusammengehörigkeit von Gebet und Arbeit. Immer wieder versuchen Menschen, ihr Leben und ihren Glauben zusammenzubringen. Im Glauben schöpfen sie die innere Kraft für die Verantwortung, die im Leben auf sie wartet.

Kontakt:

Anna Reckmann
Brink 1
59394 Nordkirchen 
Tel.: 0157 und 38425419 
E-Mail: Landjugend.Nordkirchen@gmx.de

Kolpingsfamilie Nordkirchen

Die Kolpingsfamilie Nordkirchen ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, eines Verbandes mit rund 230.000 Mitgliedern. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. Weitere Informationen zum Kolpingwerk Deutschland.

Kontakt:

Theo Aldenhövel
Tel.: 02596 / 3636

Landfrauen Nordkirchen
Wir Landfrauen pflegen unsere Traditionen und die Geselligkeit. Gern kommen wir zu Ausflügen zusammen. Auf jeden Fall schmücken wir zum Erntedankfest. Gern arbeiten wir mit der Landjugend zusammen.

Kontakt:

Susanne Hülk-Zurmühlen
59394 Nordkirchen
Tel.: 02599 / 2363
E-Mail:
www.wllv.de/kreis-ortsverbaende/… Kontakt

previous arrow
next arrow
Slider