Die Sternsinger dürfen durch unsere Dörfer ziehen, den Segen Gottes zu den Menschen bringen und dabei wieder viele Süßigkeiten sammeln.

Von höchster Stelle wurde die Aktion genehmigt. Landesregierung beschloß, dass in NRW die Aktion Dreikönigssingen unter sehr guten Rahmenbedingungen stattfinden kann.

Gruppen von max. 5 Personen (aus unterschiedlichen Haushalten) dürfen zusammen unterwegs sein, natürlich unter Einhaltung der Abstandsregelungen und mit Maske!

Diese Regelung ermöglichen uns, die Aktion, fast wie gewohnt, durchzuführen.

Aktuelle Infos finden Sie HIER.