Der „Store & more“-Laden der Pfarrcaritas Nordkirchen am Ludwig-Becker-Platz konnte nach der Coronapause im Juni mit neuer Second-hand-Ware wieder gut gefüllt werden.

Das teilt Leo Kortmann von der Pfarrcaritas St. Mauritius Nordkirchen mit. „Die Öffnungstage im Juni haben  gezeigt, dass die Nachfrage ungebrochen groß ist, deshalb haben sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter bereit gefunden, auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten vor Ort zu sein“, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Dienstags von 9 bis 11 Uhr und 18 bis 20 Uhr
sowie
donnerstags von 15 bis 18 Uhr
ist für den Verkauf und für Spendenabgaben geöffnet.

Flüchtlingsberatung
Auch Michaela Piewek-Kunze von der Migrationsberatung des DRK-Kreisverbandes steht während der Sommerferien für die Flüchtlingsberatung zur Verfügung. Jeden Montag ist hierfür von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, werden diese per Aushang an der Eingangstür bekannt gegeben, führt Leo Kortmann in der Pressemitteilung aus.

Quelle: www.ruhrnachrichten.de