Petra Heber jetzt in Nordkirchen; Hildegard Rolf wird Referentin
(von Jörg Thole)

Die Arbeit der Küsterei und der Kirchenverwaltung der Pfarrkirche St. Mauritius in Nordkirchen wird neu strukturiert: Nach Franz Gruschka, der sich Ende Mai in den Ruhestand verabschiedet hat, hat nun Petra Heber das Zepter in die Hand genommen.

Die personelle Rotation macht Sinn. Petra Heber hat schon jahrelange Erfahrung in der Küsterei im Ortsteil Capelle. Die Aufstockung der Stunden und die neuen Aufgaben kamen ihr sehr recht.

In Capelle übernimmt nun Agnieszka Heimann wieder die Küsterei. Heimann war bislang in Mutterschaft und kehrt nach fünfjähriger Pause zurück.

Eine weitere Neuorganisation gibt es in der Kirchenverwaltung. Nachdem  Burkhard Börger seine Stelle als Verwaltungsreferent für eine Vollzeitstelle in der Gemeinde St. Lambertus in Ascheberg aufgegeben hat, übernimmt Hildegard Rolf seine Aufgaben. Als leitende Pfarrsekretärin wird Frau Rolf aber weiterhin Koordinierungsaufgaben der Gemeinde wahrnehmen.