Wie jedes Jahr, so sollen auch am 4. und 5. Januar die Sternsinger durch Nordkirchen ziehen und den Segen Gottes bringen.

Damit das im Ortsteil Nordkirchen gelingt, brauchen wir jedes Kind (mit oder ohne begleitende Eltern), was mitmachen kann. Dabei kann jeder selbst entscheiden, ob er nur ein paar Stunden oder an beiden Tagen gehen möchte. Wer Interesse hat, kommt einfach am Donnerstag, den 12.12. um 17 Uhr ins Pfarrheim in Nordkirchen. Ein weiteres kurzes Vortreffen findet dann am Donnerstag, den 2. Januar um 17 Uhr statt. Vielen Dank allen kleinen und großen Helfern, allen Spendern und Unterstützern!

In Nordkirchen bestand das Problem, dass es unterschiedliche Bedürfnisse der Leute gibt. Zum einen gibt es die, die sich sehr auf die Kinder freuen. Zum Anderen besteht bei anderen der Wunsch nach ungestörter Ruhe nach den Feiertagen. Nun bei letzteren möchte ich mich schon jetzt Entschuldigen, falls Sie sich gestört fühlen. Zudem würde ich mir wünschen, den Kindern trotzdem freundlich zu begegnen.

Wer den Wunsch nach einem Besuch der Sternsinger hat, hat dieses Jahr gute Chancen, dass er in Erfüllung geht. Hier auf  unsere Internetseite gibt es rechts einen Feld: Besuchswunsch äußern.
Klicken Sie darauf und hinterlassen Sie Ihre Daten.

Wenn wir alle Wünsche gesammelt haben, können wir die Sternsinger gezielt in die entsprechenden Straßen und Häuser schicken, wo sie dann schon sehnsüchtig erwartet werden.