Das Leitwort der diesjährigen Kampagne lautet: „Sozial braucht digital“. Die Caritas will die Möglichkeiten der Digitalisierung im Interesse der Menschen ausloten. Und sie will ihren Beitrag in öffentlichen Debatten leisten, wenn es um ethische und theologische Fragen geht. All dies betrifft auch die Arbeit in unseren Pfarrgemeinden.

Die Kollekte des Caritas-Sonntages (22.09.) war für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinden und Diözesen bestimmt.  Bitte unterstützen Sie durch Ihre Gabe die Arbeit der Caritas.

Mehr zum Thema erfahren Sie HIER!