Im Monat November dürfen in den Pfarrheimen keine Veranstaltungen stattfinden.

Daher sind wir gezwungen, unsere Zusage vom 10.08.2020  – dass Sie unsere Pfarrheime für Ihr Vereinsleben wieder nutzen können – für den November zu widerrufen.
Auch „alte“ Dauer-Reservierungen/-Termine gelten nicht mehr.

Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regelung: Sowohl der (Nachhilfe-)-/Deutschunterricht für die Flüchtlinge  sowie das Kreuzbund-Treffen darf weiterhin in den Pfarrheimen stattfinden. Hier bitten wir um Beachtung der Vorgabe, dass auch während dieser Veranstaltungen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend ist. Und, bitte desinfizieren Sie die genutzten Tische nach jeder Sitzung. Danke.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Weiterleitung dieser Informationen an Ihre Teammitglieder.

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich gerne an uns (Pfarrbüros). Wir bemühen uns, alle anstehenden Fragen zu klären.

Vielen Dank.

Bitte bleiben Sie gesund!